Brasilien

Kader

Tor: Julio Cesar (Toronto FC), Jefferson (Botafogo), Vitor (Atletico Mineiro)

Abwehr: Daniel Alves (FC Barcelona), Maicon (AS Roma), Thiago Silva (PSG), David Luiz (FC Chelsea), Dante (FC Bayern), Henrique (SSC Neapel), Marcelo (Real Madrid), Maxwell (PSG)

Mittelfeld: Paulinho (Tottenham Hotspur), Ramires (FC Chelsea), Luiz Gustavo (VfL Wolfsburg), Fernandinho (Manchester City), Hernanes (Inter), Oscar (FC Chelsea), William (FC Chelsea)

Angriff: Neymar (FC Barcelona), Hulk (Zenit St. Petersburg), Bernard (FC Shakhtar Donetsk), Fred (Fluminense), Jo (Atletico Mineiro)

Das Team

Das ganze Land wartet auf den sechsten Titel. Alles andere als der Pokal käme einer Art Untergang gleich. Die Brasilianer haben mit Luiz Felipe Scolari einen Trainer der weiß wie man Weltmeisterschaften gewinnen kann. Bereits im Jahr 2002 betreute der das Team auf dem Weg zum Titel.

Als Gastgeber mussten sie sich natürlich nicht durch die Qualifikation kämpfen. Beim Confed Cup im letzten Jahr hat die Mannschaft aber schon angedeutet was von ihr zu erwarten ist. Die ganz großen Namen wie früher sicher Ronaldo oder Ronaldinho (um hier nur zwei zu nennen) findet man in dieser Mannschaft nicht mehr.

Scolari setzt meist auf ein 4-5-1 System in dem Fred ganz vorne lauert und Neymar sowie Hulk von den Außenbahnen kommen. Aus der Bundesliga hat wohl nur Luis Gustavo seinen Stammplatz sicher.

Star der Mannschaft: Hier kommt man natürlich nicht an Neymar vorbei. Der schlaksige Brasilianer ist vor der Saison zum FC Barcelona gewechselt, kam dort aber noch nicht wirklich zum Zuge. Zuletzt hat ihn eine Verletzung zurückgeworfen. Neymar hat aber auch schon gezeigt das er diese Mannschaft führen kann. Beim Confed Cup wurde er zum besten Spieler des Turniers gewählt. Nur mit ihm in Topform hat Brasilien eine Chance auf den Titel.

Wie weit können sie kommen? Brasilien ist natürlich einer der großen Favoriten auf den Titel. Die WM findet in ihrem Land statt. Kein Team wird daher besser vorbereitet sein. In der Vorrunde warten unbequeme aber keine unlösbaren Aufgaben auf sie. Danach hängt auch vieles von der Tagesform ab. Sie sind für mich dennoch die Mannschaft die es bei dieser Veranstaltung zu schlagen gilt.

Quote: Brasilien wird Weltmeister – 4,00 Betvictor.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.